tvg-entfeuchtung.at

Sanierung nach Wasserschaden, Brandschaden und Schimmel

Die Ursachen für einen Wasserschaden sind vielfältig: Ein Rohrbruch, eingedrungenes Regenwasser, Löschwasser nach Brandschäden oder ein undichter Waschmaschinenschlauch und schon steht der Keller unter Wasser. Die Folgen daraus sind verheerend und dürfen keinesfalls unterschätzt werden! Neben feuchten Räumlichkeiten und kaputten Einrichtungen steht auch die Gesundheit auf dem Spiel: Feuchtigkeit führt oft zu Schimmelbildung und Schimmel hat neben Atemwegserkrankungen auch Schnupfen und Schlafstörungen zur Folge. Aus diesem Grund ist es notwendig, nach einem Wasserschaden so schnell wie möglich zu reagieren: Die Sofortmaßnahmen entscheiden über das Ausmaß des Schadens und den Erfolg zur Bekämpfung.

Drystar ist Ihr Ansprechpartner und begleitet sie von der Schadensfeststellung bis zur abschließenden Sanierung. Unser maßgeschneidertes Sanierungskonzept legt sich mit Ihren Schaden an und verwandelt Ihre vier Wände wieder in ein wohnhaftes zu Hause.

 

Schritt für Schritt zur Sanierung

Gut Ding braucht Weile: Bitte überstürzen Sie nichts! Das gilt ganz besonders bei einer Sanierung. Wir kümmern uns von Anfang an um den Schaden und arbeiten uns, in wenigen Schritten, bis zur Sanierung durch. Nur eine detaillierte Schadensanalyse, das Finden der Schadensursache und die abschließende Schadensbehebung garantieren den Erfolg Ihrer Sanierung.

Schadensfeststellung

Schaden feststellen und sanieren

Mit der Schadensfeststellung beginnt der Weg zur Besserung. Dabei ist eine genaue Analyse des Schadens unausweichlich. Unsere Experten ermitteln in schriftlicher Form den Ort, die Ursache und das Ausmaß des Schadens. So werden Folgeschäden vermieden und der Schadensrahmen wird bestmöglich in Grenzen gehalten. Dank professionell durchgeführter Leckortung werden Schadstellen schneller gefunden und kurzerhand ausgebessert.

Schadensursache

Schadensursache ermitteln und beheben

Um eine Ausbreitung der Folgeschäden zu verhindern, wird sich ausführlich der Ursache gewidmet. Dabei wird das Motiv des Schadens identifiziert: Nur wenn eine korrekte Feststellung der Schadensursache stattfindet, können beschädigte Teile getrocknet und saniert werden. Wenden Sie sich dabei an die Spezialisten von Drystar – dank der langjährigen Erfahrungen und dem technischen Know-how können Sie sicher sein, dass die Ursache gefunden und der Schaden behoben wird. Erst danach kann mit den Instandsetzungsarbeiten und der Wiederherstellung begonnen werden, da sonst die Gefahr eines kontinuierlichen Schadenauftrittes besteht.

 

Schadensbehebung

Werkzeuge zum Schaden beheben und sanieren

Besteht die Möglichkeit einer Sanierung, leitet Drystar alles Notwendige in die Wege um den Schaden zu beheben. Unsere jahrzentlange Erfahrung verspricht eine fachmännische und effiziente Sanierungsarbeit. Unter dem Einsatz geeigneter Entfeuchtungsgeräte und den passenden Materialien können Sie sich über eine erstklassige Sanierung freuen!

 

Drystar informiert und berät Sie gerne ausführlich über das Sanierungsangebot. Hier erhalten Sie schon mal einen kleinen Überblick über unser Leistungsspektrum:

  • Brandschadensanierung
  • Wasserschadensanierung
  • Schimmelsanierung
  • Installateur
  • Trockenbau
  • Maler
  • Fassaden
  • Klimaplatten
  • Tapezierer
  • Bodenleger
  • Fliesenleger
  • Klima- und Kältetechniker
  • Tischler
  • Elektriker
  • Maurer
  • Estrichleger
  • Außenanlagen
  • Betonierer

 

 

Kontakt

Vater und Kind beim Bauen

Zum Kontaktformular... hier