DRYSTAR TschechienDRYSTAR Slowakei

Entfeuchtung & Sanierung

Kondensatpumpen

Kondensatpumpen

Kondensatpumpen einfach mieten

Kondensatpumpen sind sehr nützliche Helferlein für Sie und Ihre Entfeuchtungsgeräte. Sie ersparen sich mit diesen automatisierten Pumpen nicht nur jede Menge Arbeit, sondern können sie auch für die dauerhafte Entfeuchtung und Trocknung einsetzen – Drystar erklärt auch wieso!

Was ist Kondensat?

Bei einem Kondenswasser handelt es sich um Wassertropfen, die abgeschieden werden, wenn feuchtheiße Luft den Verdampfer passiert. Dieser niedergeschlagene Dampf als Wasser entsteht unter anderem in Klimageräten und in diversen Entfeuchtungsgeräten. Wird das Kondensat nicht regelmäßig entleert, kann es zu einer Verbreitung von Viren und Bakterien kommen.

Warum Kondensatpumpen?

Wenn kein natürliches Gefälle integriert ist beziehungsweise das Kondensat nicht automatisch abläuft, bieten Kondensatpumpen die nötige Hilfe. Diese speziellen Pumpen helfen somit, dank integriertem Pumpenblock, beim Abtransport des Kondensatwassers. Da sie ausgeschiedenes Kondensat längerfristig auch in die Höhe abpumpen, sind sie für den Dauerbetrieb einer Kellerentfeuchtung und Bautrocknung bestens geeignet. Neben den Pumpenblock besitzen Kondensatpumpen in der Regel auch eine so genannte Sensoreinheit, die entweder direkt im Pumpenblock integriert ist oder separat geliefert wird.

Haben Sie noch weitere Fragen? Alle Details und Informationen zum Kondensatpumpen mieten bei Drystar schicken wir Ihnen gerne zu.

Weitere Verkaufsgeräte und Mietgeräte zur Trocknung und Entfeuchtung finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

 

DRYSTAR - Entfeuchtung und Sanierung
eine Abteilung der TVG Technische Vertriebs - Ges.m.b.H.
Wallackgasse 5, 1230 Wien, Österreich
+43 1 690 69-20 | E-Mailadresse vor Spambots geschützt! | www.drystar.at